Wie umgehen mit dem Thema „Waffen, Kämpfen, Ballern“ in der Kita?

Mächtige, durchsetzungsstarke Heldenfiguren sind für viele Kinder faszinierend. Dazu gehören oft auch symbolische Formen von Aggression und Gewalt, die unseren Vorstellungen von Konfliktklärung und Zivilkultur zuwiderlaufen. All das macht Kindern auch Angst und bereitet Erwachsenen Sorgen.

  • Was tun wir, wenn sich Kinder Waffen bauen, um sich schießen, andere angreifen, Krieg spielen?
  • Woher kommt es, dass sich gerade Jungen dafür zu interessieren scheinen?
  • Sollen wir diese Impulse aufgreifen – oder besser die Finger davon lassen?
  • Wie können wir solchen Spielwünschen gerecht werden, ohne unsere Überzeugungen aufzugeben?

 

SEMINAR

für pädagogische Fachkräfte am 28. und 29. Januar sowie – aufgrund der großen Nachfrage – am 13. und 14. März 2019 in Tübingen, Landratsamt / Fortbildungsverbund Kita. 8.30 –  16.30 Uhr

Posted in Termine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.